Mittwoch, 22. Mai 2013

Me Made Mittwoch - Premiere

Eine Aktion, über die ich seit längerem gelesen hab und schon lange mal teilnehmen wollte, ist der Me Made Mittwoch. Eine Aktion, die dazu ermutigen soll, seine selbst gemachten Sachen zu tragen und mit anderen zu teilen. Ein Hoch aufs selber Nähen sozusagen. Find ich super, also mache ich heute mit :) 

A read about the Me Made-Wednesday campaign a couple of times before and I really wanted to take part in it. It is a campaign to encourage people to wear and show their handmade garments. A cheer for sewing. I think thats amazing, so I will take part today :)

Mein Outfit besteht aus einer meiner wenigen selbst gemachten Hosen (und dann auch noch gleich ne Jeans).

My outfit consists of a pair of jeans (one of only a few pants that I made), why did I made a pair of jeans first...)

Der Reißverschluß ist von innen eher ...nun ja...eben nicht so wie er innen aussehen sollte ;) Ich mag die Hose aber trotzdem und bin fest entschlossen die Sache mit dem verflixtem Hosenreißverschluß demnächst mal wieder zu üben. Ich mag sie trotzdem sehr gerne und trage sie oft. Der Schnitt ist von www.burdastyle.com und heißt "Anita".

The zipper is, hm...let's say...not how it should be ;) Anyways I like it and I will definitely practice this front fly zipper soon. I wear it quite often. The pattern is "Anita" from www.burdastyle.com.

Die Bluse ist die portrait blouse aus "Gertie's new book for better sewing" und aus einem Reststück Satin genäht, den ich mal für zwei Euro gekauft hatte. Die Bluse hat viele handgenähte Details, wie z.B. Handnähte an den Belegen und ein handgenähter Reißer (mir fehlen oft Nähfachwörter im Deutschen, was ist pick stitch oder hand-picked zipper in Deutsch?). Auf jeden Fall auch ein neues Lieblingsstück. 

The blouse is the portrait blouse from Gertie's new book for better sewing. I found the satin at a sale for only 2.50 $. The blouse has many hand-sewn details, like a hand-picked zipper or hand-sewn facings. It is allready a favorite piece in my wardrobe.









PS: I'm currently working on my labels, so I'm sorry if they won't work well at the moment. I hope to edit them as soon as possible. I had just to many.

Kommentare:

*talentfreischön* hat gesagt…

Hi Mel,
herzlich willkommen beim MMM!
Schön, dass Du heute mitmachst, wir - die MMM-Crew - freuen uns immer über Neuzugänge!
Cooles Outfit - hast Du das bei dem Wetter heute angehabt :)))???
Grüße von
Melleni

mel hat gesagt…

Hallo :)

nein, das war letzten Mittwoch, aber heute war ich auch komplett in DIY couture ;) Nur ein bisschen wärmer, nämlich das hier:

http://2.bp.blogspot.com/-ul5kpFvz22M/UQg2WMQ2ACI/AAAAAAAAA0o/w26d_gGyyWY/s1600/outfit1.jpg

MiaUnikate hat gesagt…

Die Bluse und die Hose sind wirklich sehr Schick. Mittlerweile glaube ich das ich an dem Gertie Buch nicht mehr vorbeikomme.
Den perfekten Hosenreißverschluß habe ich übrigens mit der tollen Anleitung von www.sewnsushi.de gelernt.

Letty hat gesagt…

Schönes Outfit, die Bluse gefällt mir ganz besonders!